Menu

Hotels und andere Unterkünfte


über mich

Hotels und andere Unterkünfte

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich über Hotels und Unterkünfte berichten. Zu einem guten Urlaub gehört auch ein gutes Hotel, doch das zu finden ist nicht immer einfach. Es gibt unzählige verschiedene Hotels mit verschiedenen Sternen, da kann man schnell mal überfordert sein und den Überblick verlieren. Manchmal muss es gar kein Hotel sein, vielleicht bezieht man lieber eine Ferienwohnung. Egal wie Sie in Ihrem Urlaub wohnen möchten, es sollte Ihren Vorstellungen entsprechen, Sie sollen sich wohlfühlen und Ihren Urlaub genießen. Falls Sie geschäftlich verreisen, sollten Sie sich auf Ihre Termine in Ruhe und mit Sorgfalt vorbereiten können. Sie suchen das Hotel, das zu Ihnen passt? Besuchen Sie meinen Blog und finden Sie die Kriterien heraus, die Ihr ein Hotel zu Ihrem Hotel macht.

letzte Posts

Urlaub auf dem Bauernhof
6 September 2018

Das Wichtigste im Leben ist die Gesundheit der eig

Zimmer buchen
17 April 2018

Wer für seinen Urlaub oder auch nur für ein langes

Hotel mit Frühstück
29 Januar 2018

Der derzeitige Hotelmarkt bietet ein breites Angeb

Hotels im Wandel der Zeit
24 Oktober 2017

Der Begriff "Hotel" stammt aus der französischen S

Hotel Altstadt
2 Oktober 2017

Wer gerne Großstädte besucht und ein Fan davon ist

Archiv

Urlaub auf dem Bauernhof

Das Wichtigste im Leben ist die Gesundheit der eigenen Familie. Daher ist auch die Frage, wie man seine gemeinsame Freizeit und den Jahresurlaub gestaltet, eine entscheidende Angelegenheit. Es muss meist nicht ein Urlaub im Club-Hotel oder eine Kreuzfahrt mit einem Luxusliner sein, denn am beliebtesten ist bei Familien mit Kindern der Urlaub auf dem Bauernhof, wie dem HOF SAATHOFF

Vor allem für die eigenen Kinder hat der Urlaub auf dem Bauernhof einen großen Vorteil. Diese bekommen nicht nur viele Einblicke in die Abläufe einer bäuerlichen Routine, die sie aus dem Alltag nicht kennen. Interessant sind zum Beispiel das Füttern der Tiere, das Melken der Kühe, das Einsammeln frisch gelegter Eier oder das Ausmisten vom Stall. Hierbei können sie dem Bauern und seiner Familie zur Hand gehen und auch bei der ein oder anderen Traktorfahrt dabei sein und sogar bei der Feldarbeit zuschauen bzw. bei Interesse ein wenig helfen. Es gibt außerdem viel zu lernen und nach den Ferien zu Hause viel zu berichten. Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist für Kinder jeden Alters eine schöne Erfahrung.   

Der Tag beginnt – wie wir es alle kennen – meistens mit dem Krähen des Hahns. Während die Bäuerin ein reichhaltiges Frühstück für die Familie und die Urlaubsgäste herrichtet, bereitet sich der Bauer auf seine Arbeit vor. Familien, die ihren Urlaub auf dem Bauernhof verbringen, können ihren Tag frei planen und können sich nach dem Frühstück auf den Weg machen, um die Umgebung zu erkunden – Wandern, Radfahren, Schwimmen oder einfach nur Entspannen. Viele Bauernhöfe bieten Programm für die Kinder hat und verfügen zudem über zahlreiche Möglichkeiten an Unterhaltung – Spielplatz, Pony reiten oder Tiere füttern.   

Die Auswahl an Bauernhöfen mit Übernachtungsmöglichkeit sind sehr groß und vielseitig. Einige Höfe verfügen über Zimmer mit Etagen-Bädern, andere sogar über komplett ausgestattete Ferienwohnungen mit separaten Schlafzimmern für die Kinder oder sogar die Großeltern. Ebenso ist es möglich, mit Freunden zu verreisen; entweder auf dem gleichen oder auf einem Bauernhof in der näheren Umgebung. „Auf dem Land" liegen viele Höfe in unmittelbarer Nähe zueinander.   

In der Regel ist man beim Urlaub auf dem Bauernhof für seine Verpflegung mittags und abends selbst zuständig. Es gibt jedoch auch Bauernhöfe, die Mittag- und/oder Abendessen für ihre Urlaubsgäste anbieten. Ab und zu wird gegrillt und man kann mit der Bauernfamilie gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Einige Bauernhöfe verfügen über einen Gemeinschaftsraum, in dem den ganzen Tag über Gesellschaftsspiele gespielt werden können oder sogar ferngesehen werden kann – falls das Wetter mal nicht mitspielt. In jedem Fall wird man beim Urlaub auf dem Bauernhof abends schon früh hundemüde ins Bett fallen – da kann der Hahn am nächsten Morgen gerne um 6 Uhr krähen!